Auszeichnungen & Wettbewerbe

Anerkennung | Sächsischer Staatspreis für Baukultur 2015 HALLE 14

Das Staatsministerium des Innern, die Architektenkammer Sachsen und die Ingenieurkammer Sachsen haben am 6. November 2015 in Dresden sechs Beiträgen im Wettbewerb um den von ihnen gemeinsam ausgelobten Staatspreis für Baukultur 2015 eine Anerkennung ausgesprochen.

KFW Award 2017 – 2. Preis

Naumburger Straße 40, Leipzig
Umbau, Sanierung und Umnutzung eines Ensembles gründerzeitlicher Wohn- und Industriearchitektur mit Atelierneubau AG: GbR Naumburger 40, Fertigstellung: 2016

zum Projekt

Umbau, Sanierung und Umnutzung eines Ensembles gründerzeitlicher Wohn- und Industriearchitektur mit Atelierneubau. Die Gemeinschaft von 20 Eigentümern hat es geschafft, den stark beschädigten Altbaukomplex in geräumige und preisgünstige Altbau- und Loftwohnungen mit besonderer Atmosphäre zu verwandeln. Dabei haben sie die klassischen Altbauqualitäten des Hauses feinfühlig reaktiviert, vom Bodenparkett bis zum Deckenstuck. Neu ist die Nachhaltigkeit – Dämmung, Heizung, Solarthermie. Neu ist auch der Komfort, von geräumigen Dachterrassen bis zum Fahrstuhl, dessen Schacht an der Stelle der früheren Treppenhaus-Toiletten liegt.

mehr Detailsweniger Details

Experimentierlabor Georg-Schumann-Straße, Leipzig

3-tägige Planungswerkstatt zur Aufwertung einer Magistrale und von vier Plätzen
Auslober: Stadt Leipzig, vier Büros geladen
In Zusammenarbeit mit Matthias Lanzendorf, Landschaftsarchitekt
2010 | Platzgestaltung Huygensplatz, zur Ausführung empfohlen

Bundesgartenschau Koblenz 2011

offener 2-phasiger landschaftsarchitektonischer und städtebaulicher Ideenwettbewerb
Auslober: Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH
In Zusammenarbeit mit Claudia Scheffel, Landschaftsarchitektin
2006 | 2. Phase

Obermarkt Görlitz : Städtebaulicher – freiraumplanerischer Ideen- und Realisierungswettbewerb

In Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. Susan Richter (Landschaftsarchitektin, Leipzig);
Dipl. Ing. Andreas Weber (Landschaftsarchitekt, Leipzig)
Lenzlinger & Steiner (Künstler, Schweiz)
Auslober: Stadt Görlitz
2001 | 2. Preis

Sweetwater

3. Preis Difa Award 2006

Deutscher Städtebaupreis, Lobende Erwähnung 2008

Architekturpreis der Stadt Leipzig, Lobende Erwähnung 2007
für "Sweetwater"
leipzig-am-wasser.de

Kulturlandschaft Bitterfeld / Goitzsche

In Zusammenarbeit mit Formalhaut (Architekturbüro, Frankfurt)
Auslober: Stadt Bitterfeld
1998 | 3. Preis

Marktplatz Stadt Langenfeld

In Zusammenarbeit mit Leiko Ikemura (Künstlerin, Berlin)
Auslober: Stadt Langenfeld, 1997
1997 | 1. Preis

KAOS

Leipziger Agendapreis 2000

Städtebauliches Konzept für Taufkirchen / Bayern: EUROPAN Wettbewerb

In Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. Kristin Hoschke (Architektin, Hamburg)
und Dipl. Ing. Kai Luetgens (Architekt, Hamburg)
Engere Wahl

step light: Beitrag zum Wettbewerb „Nachlux 2000 – Licht im öffentlichen Raum“

In Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. Kai Spittler (Landschaftsarchitekt, Leipzig)
Auslober: Stadt Köln
1. Preis

Vorplatz des Vorstandsgebäudes von Siemens ICN / München

Geladener Ideenwettbewerb
Auslober: Siemens AG, 2000
2000 | 1. Preis