quartier vier – Besucherzentrum Garten der Welt

Besucherzentrum für die Garten der Welt Berlin

Wettbewerbsbeitrag

Schlossmuseum Rötha

Schlossmuseum Rötha

Gutachterverfahren
Auslober Stadt Rötha
2013 | 2. Preis

Montessori Kinderhaus

Montessori Kinderhaus, Leipzig Schönau

Gutachterverfahren
Auslober LESG mbH und Frühe Hilfe e. V.
2010 | 1. Preis

Experimentierlabor Georg-Schumann-Straße, Leipzig

3-tägige Planungswerkstatt zur Aufwertung einer Magistrale und von vier Plätzen
Auslober: Stadt Leipzig, vier Büros geladen
In Zusammenarbeit mit Matthias Lanzendorf, Landschaftsarchitekt
2010 | Platzgestaltung Huygensplatz, zur Ausführung empfohlen

Grimmaische Straße

Geladenes Gutachterverfahren: Verweilraum – Spielraum Grimmaische Straße, Leipzig

Auslober: Stadt Leipzig
2007 | 2. Preis

Bundesgartenschau Koblenz 2011

offener 2-phasiger landschaftsarchitektonischer und städtebaulicher Ideenwettbewerb
Auslober: Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH
In Zusammenarbeit mit Claudia Scheffel, Landschaftsarchitektin
2006 | 2. Phase

B6 Mitlerer Ring

Geladenes Gutachterverfahren: "Gestaltungskonzept Mittlerer Ring, Leipzig"

In Zusammenarbeit mit Station C23, Leipzig
Auslober: Stadtplanungsamt Leipzig
2003 | 2. Preis

public light

public-light_öffentliches Licht : Beitrag zum Wettbewerb
"Lebendige Stadt – Lichtinstallation an der Nikolaikirche"

In Zusammenarbeit mit Tilo Schulz (Künstler, Berlin)
Auslober: Kulturstiftung Leipzig
2002 | 1. Preis

Obermarkt Görlitz : Städtebaulicher – freiraumplanerischer Ideen- und Realisierungswettbewerb

In Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. Susan Richter (Landschaftsarchitektin, Leipzig);
Dipl. Ing. Andreas Weber (Landschaftsarchitekt, Leipzig)
Lenzlinger & Steiner (Künstler, Schweiz)
Auslober: Stadt Görlitz
2001 | 2. Preis

Vorplatz des Vorstandsgebäudes von Siemens ICN / München

Geladener Ideenwettbewerb
Auslober: Siemens AG, 2000
2000 | 1. Preis

Städtebauliches Konzept für Taufkirchen / Bayern: EUROPAN Wettbewerb

In Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. Kristin Hoschke (Architektin, Hamburg)
und Dipl. Ing. Kai Luetgens (Architekt, Hamburg)
Engere Wahl

step light: Beitrag zum Wettbewerb "Nachlux 2000 – Licht im öffentlichen Raum"

In Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. Kai Spittler (Landschaftsarchitekt, Leipzig)
Auslober: Stadt Köln
1. Preis

Kulturlandschaft Bitterfeld / Goitzsche

In Zusammenarbeit mit Formalhaut (Architekturbüro, Frankfurt)
Auslober: Stadt Bitterfeld
1998 | 3. Preis

Marktplatz Stadt Langenfeld

In Zusammenarbeit mit Leiko Ikemura (Künstlerin, Berlin)
Auslober: Stadt Langenfeld, 1997
1997 | 1. Preis